Verlag

 
Warum
 
 
Wozu
 
 
Kontakt
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

blue china - Verlag Peter
 
 
Eine verlegerische Initiative für den Fortbestand von
Sprache, Roman, literarischem Witz und Verstand.


blue china ist ein belletristischer Verlag mit dem Anspruch
sowohl inhaltlich als auch gestalterisch schöne Bücher zu machen.
Gegründet Ende 2006 leitet sich der Name von dem bekannten
Aphorismus des irischen Dichters Oscar Wilde ab:
»I am finding it harder and harder to live up to my blue china«.
In unseren Büchern, die immer auch das Thema des Zweifels innehaben,
darf sich Sprache abseits des Mainstreams entfalten, ausufern, überborden.